Ihr Warenkorb

Immunbooster I & II + Probio 15 Pure Pulver

€48,60 Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten | Lieferfrist 1-3 Tage
SKU A08899

Das Prinzip „Immunbooster“ besteht aus zwei Komponenten:

Immunbooster I-Kapseln (morgens)

mit Haferextrakt, L-Ascorbinsäure, Cholecalciferol

Immunbooster II-Kapseln (abends)

mit L-Tryptophan, Zinkgluconat, Haferextrakt, Nicotinamid, Pyridoxinhydrochlorid, Na-Selenit,

Die in Immunbooster I &II enthaltenen Vitamine C und D und Mineralstoffe Zink und Selen sind ein wertvoller Beitrag zum Erhalt eines normalen Immunsystems, insbesondere in Zeiten hoher Infektanfälligkeit.

Zusammen mit unserem Probio 15 pure Pulver, erhalten Sie ein abgestimmtes Gesamtpaket zur Unterstützung eines normalen Immunsystems. 

 

Beschreibung

Das Prinzip „Immunbooster“ besteht aus zwei Komponenten:

Immunbooster I-Kapseln (morgens)
mit Haferextrakt, L-Ascorbinsäure, Cholecalciferol
 Immunbooster II-Kapseln (abends)
mit L-Tryptophan, Zinkgluconat, Haferextrakt, Nicotinamid, Pyridoxinhydrochlorid, Na-Selenit,

 Die in Immunbooster I &II enthaltenen Vitamine C und D und Mineralstoffe Zink und Selen sind ein wertvoller Beitrag zum Erhalt eines normalen Immunsystems, insbesondere in Zeiten hoher Infektanfälligkeit. Zusammen mit unserem Probio 15 pure Pulver, erhalten Sie ein abgestimmtes Gesamtpaket zur Unterstützung eines normalen Immunsystems. 

Wissenswertes

ß-Glucan aus Haferextrakt
ß-(Beta-)Glucan ist eine Zucker-Verbindung, die durch die menschlichen Verdauungsenzyme nicht gespalten werden kann und daher als Ballaststoff dient. ß-Glucan wird durch die Fresszellen (Makrophagen) als körperfremd identifiziert und gespalten. Diese Spaltprodukte aktivieren Immunzellen, sogenannte Granulozyten. Diese sind Bestandteil der Immunabwehr. Für einen durchschnittlichen Erwachsenen werden zur Aufrechterhaltung der Immunabwehr täglich 75 bis 150 mg empfohlen, in akuten Fällen und während einer Krankheit können 1000 mg und mehr genommen werden. Bei gleichzeitiger Einnahme von Immunbooster I und Immunbooster II gemäß Vorgabe erreicht man 532 mg reines ß-Glucan.

Vitamin C
Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Eine wichtige Eigenschaft von L-(+)-Ascorbinsäure ist die physiologische Wirkung als Vitamin C. L-(+)-Ascorbinsäure wird als Antioxidans eingesetzt. Außerdem stimuliert sie die Produktion von weißen Blutkörperchen und erhöht damit die Fähigkeit des Körpers Viren und Bakterien zu zerstören.

Vitamin D3
Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Vitamin D liegt in Nahrungsmitteln bzw. Nahrungsergänzungen als Cholecalciferol (Vitamin D3) vor. Es ist die aktive Form des fettlöslichen Vitamins. Die Vorstufen des sogenannten Vitamin D werden aber vom Körper selbst hergestellt, die dann mit Hilfe des Sonnenlichtes (UV-B-Strahlung) zur aktiven Form umgewandelt werden. Aufgrund seiner körpereigenen Synthese müsste Vitamin D3 also richtigerweise als Prohormon bezeichnet werden. Es wird über eine Zwischenstufe zum aktiven Steroidhormon Calcitriol umgewandelt. Für eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D ist eine angemessene Sonnen- oder vielmehr UV-B-Bestrahlung oder andernfalls eine zusätzliche Einnahme (Supplementierung) notwendig. Dem Vitamin D3 kommt im Rahmen der Immunantwort eine Bedeutung zu. Es sollten bei regelmäßiger Einnahme nicht mehr als 20 µg/Tag eingenommen werden. In Verbindung mit Medikamenten wie Herzglykoside ist Vorsicht geboten. Bei gleichzeitiger Einnahme von Herzglykosiden kann deren Wirkung zunehmen und das Risiko für Herzrhythmusstörungen steigern. Fragen Sie vor der Einnahme bitte Ihren behandelnden Arzt.

L-Tryptophan (250 mg) Tryptophan ist eine essenzielle Aminosäure, die der Körper nicht selbst bilden kann. Sie muss über die Nahrung aufgenommen werden. • Aus Tryptophan kann der Körper Serotonin herstellen. Serotonin wird häufig auch als Glückshormon bezeichnet. • Hat Ihr Körper aus dem Tryptophan Serotonin gebildet, kann er nun Melatonin ebenfalls herstellen. Das Hormon sorgt für einen gesunden Schlaf. • Serotonin und Melatonin regulieren gemeinsam den Schlaf-Wach-Rhythmus. • Außerdem unterstützt das aus Tryptophan gebildete Serotonin die Denkleistung. • Weiterhin wird aus Tryptophan Niacin gebildet, das auch Vitamin B3 genannt wird. Dieses Vitamin ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen im Körper beteiligt.

Zink (200% RDA)
Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Zink als essentielles Spurenelement spielt in zahlreichen enzymatischen Prozessen im Körper eine Rolle. Die Abwehrzellen des Körpers benötigen Zink für Ihre Arbeit. Zink verbessert die Schleimhautstruktur, sodass das Anheften und Eindringen von Viren erschwert wird. Das heißt, Zink besitzt eine antivirale Wirkung. Außerdem wirkt Zink antioxidativ, also freien Radikalen entgegen.

Vitamin B3 (312,5 % RDA) Niacin (Vitamin B3) trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
Niacin (Vitamin B3) trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
Niacin (Vitamin B3) trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

Vitamin B6 (300% RDA) Vitamin B6 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
Vitamin B6 ist das wichtigste Coenzym im Protein-Stoffwechsel, reguliert Homocystein-Stoffwechsel und ist an der Bildung von Botenstoffen in den Nerven und im Fettstoffwechsel beteiligt. Es spielt bei Hormonen eine Rolle und hat Auswirkungen auf das Immunsystem. Vitamin B6 regelt daher zentrale Abläufe im Körper.

Selen (365% RDA)

Selen trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Laut Studien hat Selen antivirale Wirkungen und ist entscheidend für die erfolgreiche männliche sowie weibliche Fruchtbarkeit und Fortpflanzung.

Selen ist in der Lage, eine schützende Rolle im Körper einzunehmen, weil es antioxidative Fähigkeiten besitzt und die Qualität des Blutflusses verbessert, wodurch sich die Widerstandskraft des Körpers gegen Krankheiten und Stress steigert. Selen wird oft für seine Rolle im Rahmen der antioxidativen Aktivität gepriesen, die freie Radikale und Entzündungen mindert.

Inhaltsstoffe

IMMUNBOOSTER I:

Zusammensetzung pro täglicher Verzehrmenge (2 Kapseln):            

Inhaltsstoff Menge/Tagesdosis%NRV
ß-Glucan 420 mg
Vitamin C 200 mg250 %
Vitamin D  15 µg300 %

Verzehrempfehlung: 2 Kapseln täglich morgens mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. 

            

Inhaltsstoffe

IMMUNBOOSTER II:

Zusammensetzung pro täglicher Verzehrmenge (2 Kapseln): 

            

Inhaltsstoff Menge/Tagesdosis%NRV
L-Tryptophan 250 mg
ß-Glucan    112 mg
Selen 365%
Zink 200%
Vitamin B3312,5%
Vitamin B6 300%

2 Kapseln täglich abends eine halbe Stunde vor dem Schlafen gehen mit Flüssigkeit einnehmen. 

Frei von Gluten, Laktose und künstlichen Aromen. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Bitte außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

            

Das könnte Ihnen auch gefallen

Probio Histamed®, 60g Pulver
Probio Histamed®, 60g Pulver

Probio Histamed®, 60g Pulver

€32,90
Probio Immun®, Bio 150g Pulver
Probio Immun®, Bio 150g Pulver

Probio Immun®, Bio 150g Pulver

€29,90
Probio Akut®, Bio 150g Pulver
Probio Akut®, Bio 150g Pulver

Probio Akut®, Bio 150g Pulver

€29,90
Probio Vagimed®, 30 Kapseln - Zur Unterstützung der Vaginalflora
Probio Vagimed®, 30 Kapseln - Zur Unterstützung der Vaginalflora

Probio Vagimed®, 30 Kapseln - Zur Unterstützung der Vaginalflora

€28,49